Imre Kertész Kolleg Jena

Lectures & Discussions

→ Current program


Polish Cinema in Jena 16: Płynące wieżowce/ Floating Skyscrapers/ Tiefe Wasser

Tomasz Wasilewskis visuell meisterhaftes und im polnischen Kontext erstaunlich offenherzig erzähltes Drama über die schwule Selbstfindung eines jungen Mannes erhielt auf dem Internationalen Filmfestival in Karlovy Vary 2013 den Preis der Sektion „East of the West“.

23. January 2017 - 19:30
Venue: Kino im Schillerhof

director: Tomasz Wasilewski, PL 2013, 93 min, Original with German subtitles

Leistungsschwimmer Kuba steht unter Druck. Seine Mutter möchte ihren Sohn für sich haben und will, dass Freundin Sylwia auszieht. Sein Trainer will, dass er sich mehr anstrengt. Doch Kuba trifft keine Entscheidungen, entzieht sich den Erwartungen und sucht Abhilfe in leistungssteigernden Mitteln oder dem schnellen Sex mit Männern auf dem Klo der Schwimmhalle.
Als er in einer Kunstgalerie Michal kennenlernt, taucht zum...

movie poster Płynące wieżowce

Polish Cinema in Jena 15: Demon/Dibbuk - Eine Hochzeit in Polen

Wie in seinen vorherigen Filmen erzählt Wrona von den dunklen Seiten der Realität, lässt jedoch hier und da einen Lichtstrahl in die Düsternis scheinen.

21. November 2016 - 19:30
Venue: Kino im Schillerhof

director: Marcin Wrona, PL/Israel 2015, 90 Min., Original with German subtitles

Piotr kommt aus England in die polnische Provinz, um die hübsche Żaneta zu heiraten. Das alte Haus, das ihnen aus diesem Anlass geschenkt wurde, soll ihr gemeinsames Zuhause werden. Doch es scheint einen Mitbewohner zu geben, der sich ausgerechnet in der Hochzeitsnacht bemerkbar macht - ein jüdischer Geist aus alten Zeiten erweckt die Vergangenheit zum Leben und ergreift vom Bräutigam Besitz.
Das klingt nach üblem...

movie poster Demon

Polish Cinema in Jena 14: Polskie gówno/Polish Shit

Dass der Film aus der Feder von Szene-Tausendsassa Tymon Tymański eine Low-Budget Produktion ist, sieht man ihm nicht an. Denn der Mangel an dicken Geldsäcken wurde durch ein Maximum an Energie und Konsequenz kompensiert, die aus einer kühnen Idee eine wirklich schräge Musikkomödie werden lassen, die sich diverse kräftige Seitenhiebe auf Musiker, Fans, Manager und Medienfuzzis leistet.

06. June 2016 - 19:30
Venue: Kino im Schillerhof

director: Grzegorz Jankowski, PL 2014, 93 Min., Original with English subtitles

Das Angebot kann man einfach nicht ausschlagen: die alte Rockband "Tranzystory" wieder zusammentrommeln, die Revoluzzerlieder aus den Achtzigern entstauben, damit durch die Clubs des Landes tingeln und zur Krönung am Ende endlich das ersehnte eigene Album rausbringen. Und der Gerichtsvollzieher mimt sogar den Tourmanager. Also nichts wie rein in den Bandbus und ab mit ihm in die wilde Welt aus Sex, Drugs und...

movie poster Polskie gówno

Polish Cinema in Jena 13: Król życia/The King of Life

Die Komödie aus dem Jahr 2015 ist das Regiedebüt des auch im Ausland bekannten polnischen Kameramanns Jerzy Zieliński (u.a. Monk, The Secret Garden, Galaxy Quest).

02. May 2016 - 19:30
Venue: Kino im Schillerhof

director: Jerzy Zieliński, PL 2015, 93 Min., Original with English subtitles

Der 44jährige Edward (Robert Więkiewicz), durchschnittlicher Angestellter einer polnischen Firma, ist müde von der Eintönigkeit seiner Arbeit und dem täglichen beruflichen Konkurrenzkampf. Vor allem seine Familie bekommt Edwards Unzufriedenheit zu spüren. Ungeduld und Boshaftigkeit prägen seinen Umgang mit Ehefrau, Tochter und Vater.
Als er einen schweren Autounfall nur knapp überlebt, ändert sich jedoch seine...

movie poster Król życia

Polish Cinema in Jena 12: Solidarność według kobiet/ Solidarity According to Women/ Die Frauen der Solidarność

Marta Dzido macht sich mit der Kamera in der Hand auf den Weg, um die Heldinnen von damals und gemeinsam mit ihnen Antworten auf diese Fragen zu finden. Manche Protagonistinnen des Umbruchs sind leicht zu finden, anderen muss sie bis ins Ausland folgen. Gemeinsam erzählen sie ein Kapitel europäischer Zeitgeschichte neu - aus femininer Perspektive, mit neuen Hauptfiguren.

25. January 2016 - 19:30
Venue: Kino im Schillerhof

director: Marta Dzido & Piotr Śliwowski, PL 2014, 113 min, Polish original with Geman voiceover 

Marta Dzido wühlt sich durch Fotoalben, blättert in Geschichtsbüchern und schaut Videos aus der Solidarność-Zeit Anfang der Achtzigerjahre. Immer wieder sieht sie Bilder, die zu Symbolen für den Fall des Kommunismus wurden: der geschmückte Zaun der Lenin-Werft in Gdańsk, diskutierende Streikkomitees oder Lech Wałęsa mit dem Victory-Zeichen. Überall sieht sie auch Frauen - an der Druckerpresse, bei...

poster Solidarność według kobiet

Polish Cinema in Jena 11: Ki – nie polubisz jej/ My name is Ki/ Ich heiße Ki

Der Dokumentarfilmer Leszek Dawid zeichnet in seinem Spielfilmdebüt "Ich heiße Ki" ein Portrait übers Erwachsenwerden in der modernen, urbanen Welt, und darüber für sich selbst und andere Menschen Verantwortung zu übernehmen.

30. November 2015 - 19:30
Venue: Kino im Schillerhof

director: Leszek Dawid, PL 2011, 99 min, Original with English subtitles

Kinga, genannt Ki, ist die junge alleinerziehende Mutter des 2-jährigen Pio. Sie will mehr vom Leben und zieht nach der Trennung vom Vater ihres Kindes in eine Wohngemeinschaft mit dem bodenständigen Miko. Statt sich jedoch um Pios Erziehung zu kümmern, tut sie lieber alles, um dem Klischee einer ausgebrannten, alleinerziehenden Mutter zu widersprechen. Während sie sich die Nächte auf Partys um die Ohren schlägt, beginnen...

movie poster Ki – nie polubisz jej

Polish Cinema in Jena 10: Obywatel/ Citizen

Der durch Kieślowski-Filme international bekannt gewordene Schauspieler Jerzy Stuhr hat sich in den letzten 15 Jahren auch als Regisseur einen Namen gemacht. Seine Werke tragen eine typische Autoren-Handschrift – sie pendeln zwischen Komik und Tragik, behandeln alltägliche Dinge mit großer Tragweite und haben mindestens eine Nebenrolle für den Regisseur parat.

06. July 2015 - 19:30
Venue: Kino im Schillerhof

director: Jerzy Stuhr, Polen 2014, 108 Min., Original with English subtitles

„Obywatel“ ist zu 100 % Stuhr – denn hier ist Stuhr in seiner Hauptrolle als Jan Bratek nicht nur Dreh- und Angelpunkt der Handlung, sondern wagt retrospektiv aus dem Krankenhausbett auch noch einen Parforceritt durch die gesamte polnische Geschichte nach 1945. Genau genommen bekommt der Zuschauer sogar 200 % Stuhr, denn der junge Jan Bratek wird durch keinen Geringeren als Stuhrs Sohn Maciej verkörpert, der hier...

movie poster Obywatel

Polish Cinema in Jena 09: Róża/Rose

'Róża' zeichnet das Bild einer komplexen Zweierbeziehung vor dem Hintergrund von Gewalt, Vertreibung und Nationalismus.

18. June 2015 - 19:30
Venue: Kino im Schillerhof

director: Wojciech Smarzowski, PL 2011, 94 min, Original with English subtitles

Im Sommer 1945 begibt sich Tadeusz Mazur, ein ehemaliger Offizier der Heimatarmee (Armia Krajowa), in die Masuren. Er hat im Krieg miterleben müssen, wie seine Frau vergewaltigt und getötet wurde. Nachdem er Zeuge der Ermordung eines Wehrmachtssoldaten wurde, sucht er dessen Frau Róża auf ihrem Bauernhof auf, um ihr die letzten Erinnerungsstücke ihres Mannes zu übergeben. Da Plünderungen und Vergewaltigungen...

movie poster Róża

Polish Cinema in Jena 08: Dzień kobiet/ Women's Day/ Frauentag

The Polish Erin Brockovich

02. February 2015 - 19:30
Venue: Kino im Schillerhof

director: Maria Sadowska, PL 2012, 92 min, Original with German subtitles

Halina, eine zurückhaltende Kassiererin der Handelskette "Schmetterling", träumt von einem besseren Leben für sich und ihre 13-jährige Tochter Misia. Da erhält sie die Möglichkeit, zur neuen Filialleiterin aufzusteigen. Halina nimmt das Angebot an. Doch der Preis für einen besseren Verdienst und damit einen höheren Lebensstandard ist hoch: Die vormals schüchterne Halina wird nun zur gefühllosen Vorgesetzten und Erzfeindin...

 movie poster Dzień kobiet

Polish Cinema in Jena 04: Jesteś Bogiem/ You are God/ Du bist Gott

Ein HipHop-Film als Kassenknüller - in Deutschland schwer denkbar, aber in Polen hat es dieser Film geschafft. Vermutlich auch deshalb, weil er nicht nur aus Rhymes und Beats besteht, sondern viel mehr ist.

01. December 2014 - 19:30
Venue: Kino im Schillerhof

director: Leszek Dawid, PL 2012, 119 min, Original with German subtitles

Das auf Fakten basierende Biopic über den Rapper Magik und seine Gruppe Paktofonika aus der ersten Rapper-Generation, die in den Neunzigerjahren aus den Betonburgen in den Charthimmel aufstieg, ist gleichzeitig ein Generationenporträt und eine Bestandsaufnahme der polnischen Gesellschaft um die Jahrtausendwende. Der Film wurde u. a. beim Polnischen Filmfestival in Gdynia und beim Filmfestival Cottbus (beste Regie)...

 movie poster Jesteś Bogiem

Polish Cinema in Jena 05: Papusza

'Papusza' zeichnet den Lebensweg einer beeindruckenden Frau nach und gibt dem Kinopublikum gleichzeitig tiefe Einblicke in die Welt der Roma.

23. - 23. June 2018
Venue: Kino im Schillerhof

director: Joanna Kos-Krauze, Krzysztof Krauze, PL 2013, 131 min, Original with German subtitles

Die Kultur der Roma ist eine orale und patriarchale. Dementsprechend schwer hat es die Dichterin Papusza, deren Werke zwar in Polen große Berühmtheit erlangt haben, in ihrer eigenen Gesellschaft jedoch auf Skepsis und gar Ablehnung stießen.

Eine Kooperation des Aleksander-Brückner-Zentrums für Polenstudien an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und des Kinos im Schillerhof. Mit freundlicher...

movie poster Papusza

Polish Cinema in Jena 06: Ida

In eindrücklichen Schwarz-­Weiß-­Bildern, still und intensiv, erzählt der preisgekrönte Regisseur Paweł Pawlikowski ("Last Resort","My Summer of Love") von zwei Frauen, denen das Vergessen nicht gelingt.

12. - 12. May 2015
Venue: Kino im Schillerhof

director: Paweł Pawlikowski, PL 2013, 80 min, Original with German subtitles

"Polen 1962. Die 18-­jährige Novizin Anna (Agata Trzebuchowska) bereitet sich auf ihr Gelübde vor. Doch bevor sie dieses ablegen darf, stellt die Äbtissin die als Waise aufgewachsene Anna vor eine überraschende Aufgabe: Sie soll ihre letzte verbleibende Verwandte treffen. Anna fährt in die Stadt zu Wanda (Agata Kulesza), der Schwester ihrer Mutter,der sie noch nie begegnet ist. Das Aufeinandertreffen des behütet...

movie poster Ida

Polish Cinema in Jena 07: Wałęsa. Człowiek z nadziei/ Wałęsa: Man of Hope/ Wałęsa. Mann der Hoffnung

Der Film erzählt die Geschichte der ersten Massenprotestbewegung im staatssozialistischen Ostmitteleuropa mit dem Blick auf eine kleine Wohnung in einem Danziger Plattenbau.

20. January 2014 - 19:30
Venue: Kino im Schillerhof

director: Andrzej Wajda, PL 2013, 127 min, Original with English subtitles

Jahrzehntelang hatte sich der Altmeister des polnischen Kinos Andrzej Wajda darüber beklagt, dass es nach seinem "Mann aus Eisen" (1981) kein polnischer Regisseur mehr gewagt hatte, die für die polnische Identität so wichtige Entstehung und Entwicklung der "Solidarność" für ein breites Publikum zugänglich darzustellen. Lediglich Volker Schlöndorff näherte sich 2007 dem Thema in seinem Epos "Strajk. Die Heldin von...

movie poster Wałęsa. Człowiek z nadziei

Polish Cinema in Jena 03: Pokłosie/ Aftermath / Nachlese

Das Drama "Pokłosie" löste in den polnischen Feuilletons eine heftige Debatte aus, die dem Film große Popularität bescherte und auch in der deutschen Presse Aufmerksamkeit erregte. Einerseits wurden die Leistungen der Schauspieler und der Mut zum Aufgreifen eines kontroversen Themas gelobt, andererseits warf man dem Regisseur die Verbreitung von Klischees vor.

11. November 2013 - 19:00
Venue: Kino im Schillerhof

director: Władysław Pasikowski, PL 2012 104 min, Original with German subtitels

Der in den 1980er Jahren nach Chicago ausgereiste Franciszek Kalina kehrt in sein polnisches Heimatdorf zurück. Hier erwartet ihn eine Überraschung. Sein Bruder Józef hat jüdische Grabsteine, die für diverse Zwecke entfremdet worden waren, im ganzen Ort zusammengekauft und auf seinem Feld aufgestellt. Die Nachbarn sind empört, Józef ist ein Ausgestoßener. Der Besuch wird zu einem Alptraum.

Das Imre Kertész Kolleg...

movie poster Pokłosie

Polish Cinema in Jena 02: Ile waży koń trojański? / How Much Does the Trojan Horse Weigh?

Der Starregisseur Juliusz Machulski - er gehört derselben Generation an wie Zosia - provoziert, entblößt, verzaubert in dieser Reise in eine skurrile Provinz, die Volksrepublik Polen hieß.

01. July 2013 - 19:30
Venue: Kino im Schillerhof

director: Juliusz Machulski, PL 2008, 117 min, Original with English subtitles

Silvester 1999. Eigentlich ist Zosia glücklich. Sie hat einen wunderbaren Partner,ist Mutter einer wohlgeratenen Tochter. Auch sonst kann sie sich über ihre Lebensumstände nach zehn Jahren Transformation nicht beklagen. Außer vielleicht darüber, dass Ihre Tochter aus einer früheren Ehe stammt, die sie am liebsten schnell vergessen würde.
Auf einmal wacht Zosia im Jahr 1987 auf...

Die polnische Variante des "Back to...

movie poster Ile waży koń trojański?

Polish Cinema in Jena 01: Kret/ Der Maulwurf

Kret / Der Maulwurf ist der erste Filmbeitrag in der Reihe Polnisches Kino in Jena. Gezeigt werden aktuelle Produktionen und ausgewählte Klassiker der polnischen Kinematografie.

06. May 2013 - 19:00
Venue: Kino im Schillerhof

director: Rafael Lewandowski, PL 2010, 104 min, Original with English subtitles

Seit Pawel in die Geschäfte seines Vaters eingestiegen ist, blickt seine Familie zunehmend zuversichtlich in die Zukunft. Doch in die Träume von einem sorgenfreien Leben schlägt ein Zeitungsartikel ein, der Pawels Vater Verstrickungen mit dem kommunistischen Geheimdienst vorwirft.

movie poster Kret

Festival des Südosteuropäischen Films

in Kooperation mit dem Imre Kertész Kolleg

10. - 12. November 2011
Venue: Haus auf der Mauer, Johannisplatz 26, Jena
Organizer: Jana George, ZEKUK e.V.

SouEuF - Southeastern European Film, Jena 2011

An drei Tagen werden Dokumentar-,Kurz- und Spielfilme sowie animierte Filme von jungen Regisseuren aus Südosteuropa gezeigt!  Wer schon immer wissen wollte, welche Geheimnisse in den Bergen von Montenegro lauern, warum in Serbien Helden verschwinden, wie mit Leben und Tod in der Türkei umgegangen wird und was Che damit zu tun hat, dann dürfen Sie sich SouEuF 2011 nicht entgehen lassen! Die Filmvorführungen werden durch Publikumsgespräche mit den...

"Einfach, gewaltfrei, solidarisch leben." Überlieferung von Utopie und Alltag

Tagung anlässlich des 20jährigen Bestehens des Thüringer Archiv für Zeitgeschichte „Matthias Domaschk“ und der Verleihung des Thüringer Archivpreises

04. - 05. November 2011
Venue: Rosensäle der Friedrich-Schiller-Universität Fürstengraben 27

Das Thüringer Archiv zur Zeitgeschichte "Matthias Domaschk" erhält am 04.11.2011 den erstmals vergebenen Thüringer Archivpreis und feiert mit einer Festtagung gleichzeitig sein zwanzigjähriges Bestehen. Der Thüringer Archivpreis wird gemeinsam vom Thüringischen Archivarverband (Landesverband Thüringen im Verband Deutscher Archivarinnen und Archivare) und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen vergeben. Die Laudatio hält Ulrike Poppe.

Das 1991 aus der DDR-Bürgerbewegung heraus gegründete...