Die Häuser des Kollegs

Das Imre Kertész Kolleg Jena ist an zwei geschichtsträchtigen Standorten in Jena untergebracht. Im Griesbachschen Gartenhaus, in dem ein Teil der Fellows und die Direktoren ihre Büros haben, ging einst Goethe ein und aus, um die Töchter des Weimarer Hofes zu unterrichten. Der JenTower zeugt bis heute vom Selbstbewusstsein des sozialistischen Städtebaus der 1970er Jahre.