Kolloquium des Imre Kertész Kollegs // Wintersemester 2017/2018

Das wöchentliche Forschungskolloquium dient dem regelmäßigen wissenschaftlichen Gespräch über die Forschungsprojekte der Fellows und aktuelle Arbeiten aus den Projektschwerpunkten. Neben Fellows, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, lädt das Kolleg regelmäßig externe Gäste ein.

Montags von 11 bis 13 Uhr: Am Planetarium 7, Seminarraum

9. Oktober 2017

Raluca Grosescu: Judging Mass Atrocities in National Courts: South America and Eastern Europe in Global Perspective

16. Oktober 2017

Joanna Nalewajko-Kulikov: 'To Speak On Our Behalf'. Yiddish Press and the Creation of Jewish National Identity (until 1918)

23. Oktober 2017

Gundula Bavendamm: Titel folgt in Kürze

30. Oktober 2017

N.N. 

6. November 2017

N.N. 

20. November 2017

Karsten Brüggemann: 'Our West': The Selective Sovietization of the USSR's Baltic Periphery

27. November 2017

Paweł Machcewicz: The Museum of the Second World War in Gdańsk: Intersections of History, Memory and Politics

4. Dezember 2017

Michal Pullmann: Titel folgt in Kürze

11. Dezember 2017

Lina Klymenko: Titel folgt in Kürze

18. Dezember 2017

Catherine Gibson: Spatializing Nationality in late Imperial Russia: Ethnographic Cartography in and of the Baltic Provinces